Ausstellung
Leihgaben aus der Sammlung Ludwig © Stadt Aachen/Nadine Jungblut

Objekte aus Silber, Porzellan, Zinn, Messing, Keramik und Kupfer

couven-museum

Vom Coeberghschen Haus zum Museum

Sammlung
Sammlung Teaser, Foto: Peter Hinschlaeger

Leben im 18. und 19. Jahrhundert

Museum

Vom Rokoko über den napoleonischen Empirestil bis hin zum Biedermeier – das Couven-Museum präsentiert bürgerliche Lebensart und Wohnkultur im Herzen Aachens.

INFO

Couven-Museum
Hühnermarkt 17
52062 Aachen
Tel. + 49 241 432-4421
Fax +49 241 432-4959
info@couven-museum.de

Di – So 10 – 18 Uhr
1. Sa im Monat 13 – 18 Uhr
Montags geschlossen

Station „Lebenskultur“ der Route Charlemagne

Route Charlemagne

Video

Ein schöner Blick in die Räume des Couven-Museums.

Kalender
23. März 2016 – 01. Oktober 2016

Objekte aus Silber, Porzellan, Zinn, Messing, Keramik und Kupfer



28. Mai 2016, 15:00 Uhr

Betuchte Leute – Aachener Bürger in ihren Porträts
Museumseintritt / Führung kostenlos



04. Juni 2016, 15:00 Uhr

Da kommen wir her – Einblicke in ein Aachener Bürgerhaus um 1800
Leitung: Michael Prömpeler
Museumseintritt | Führung kostenlos



05. Juni 2016, 11:00 Uhr

Führungen für die ganze Familie geben Einblicke in die Sammlung des Hauses.
In der offenen Malwerkstatt kann den ganzen Tag phantasievoll mit verschiedenen Materialien gestaltet werden.

Familienführungen: 11.15 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr

Eintritt frei für Familien mit Kindern bis 18 Jahre



05. Juni 2016, 11:15 Uhr

Museumseintritt | Führung kostenlos


Weitere Termine »