Archiv


12. Mai 2012 – 02. September 2012

Die Technik des Puppenmachens auf ihrem Höhepunkt


19. November 2011 – 12. Februar 2012

Christkinder, Krippen und Klosterarbeiten aus der Sammlung und Werkstatt von Monika Lennartz


24. September 2011 – 30. Oktober 2011

Verschiedenartige Tierchen bevölkern das Couven-Museum vom 24. September bis zum 30. Oktober. Die Aachener Künstlerin Odine Lang hat sie aus Papier und Draht filigran geformt.


14. Mai 2011 – 04. September 2011

Die Ausstellung unternimmt einen Streifzug durch die Geschichte verführerischer Schönheitsmittel von der Antike bis zur Gegenwart.


04. Dezember 2010 – 20. März 2011

Kaffee und Tee erobern Europa. Der kulturelle Wandel und die neue Kaffee- und Teekultur


09. Oktober 2010 – 28. November 2010

Historische profane Gold- und Silberschmiedekunst. Die Aachener Goldschmiede-Innung feiert in diesem Jahr ihr 500-jähriges Bestehen. Das Couven-Museum beteiligt sich am Festprogramm.


25. September 2010 – 24. Oktober 2010

Eine Begegnung zeitgenössischer Kunst-Kacheln mit den historischen Fliesen der Sammlung Ludwig. Am 24. Oktober werden die 100 Kacheln versteigert. Der Erlös geht an den BUNTEN KREIS in der Region Aachen e.V.


20. Februar 2010 – 18. April 2010

Österliche Objekte aus der Sammlung von Monika Lennartz


28. November 2009 – 31. Januar 2010

Die Kultur des Heizens zwischen Renaissance und Kaiserzeit. Prunkvolle Kamine, zierliche Zimmeröfen, elegante Ofenschirme und schimmernde Messing-Accessoires


26. September 2009 – 08. November 2009

Luc Merx und Holmer Schleyerbach transponieren Prinzipien des Rokoko in zeitgenössische Ästhetik, sowohl im Bereich virtueller Bilder als auch im Bereich realer Objekte.

INFO

Couven Museum
Hühnermarkt 17
52062 Aachen
Tel. + 49 241 432-4421
Fax +49 241 432-4959
info@couven-museum.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr

Station „Lebenskultur“ der Route Charlemagne

Route Charlemagne

Preise

Einzelbesucher: 6,- € / 3,- €

Neu!
Bereits ab sofort ist die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich (gültig ab 1.1.2017), ebenso telefonisch bestellbar unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen