Lade Veranstaltungen

„Schein und Sein“

12. September 2021
13.00 Uhr

Führung zum Tag der offenen Denkmals – Motto: „Schein und Sein“

Alles Couven oder was? Eine architektonische Spurensuche

mit Julia Preisler

Der bedeutendste Architekt des Rokoko in Aachen und Umgebung war Johann Joseph Couven, dessen Werke stilprägend für die Bauten im Dreiländereck waren. Das Gebäude des Couven Museums wurde maßgeblich von dessen Sohn, Jakob Couven entworfen. Die Eigenart des von den Couvens entwickelten Formvokabulars ist so spezifisch, dass sogar vom „Aachener Rokoko“ gesprochen werden kann. Neben Bauwerken schufen beide auch Teile der Inneneinrichtung wie Kamine, Vertäfelungen und Möbel. Begeben Sie sich mit uns auf eine architektonische Spurensuche im und um das Couven Museum herum und werden Sie zum Couven-Experten.

Treffpunkt: vor dem Eingang des Couven Museums
Anmeldung erforderlich / Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung telefonisch unter Tel.: +49 241 432-4998 oder an museumsdienst@mail.aachen.de