Lade Veranstaltungen

Von Ostereiern, Hasen und alten Bräuchen

20. Februar 2010 – 18. April 2010
0.00 – 23.59 Uhr

Die in zahlreichen Räumen des Museums ausgestellten, rund 150 österlichen Objekte gehören zu den Sammlungen von Monika Lennartz aus Mönchengladbach.

In drei Abteilungen gegliedert, geben die Exponate einen umfassenden Überblick über die religiösen österlichen Darstellungen, über die Entwicklung des Hasen als österlichen Gabenbringer sowie über das Ei als beliebtesten Osterschmuck. Auch dem bekannten und weniger bekannten, regional unterschiedlichen Osterbrauchtum sind einige Vitrinen gewidmet.

  

Flyer: Osterschmuck