Lade Veranstaltungen

IZM: „Der Krieg ist aus!“

15. November 2019
18.00 – 19.30 Uhr

Heute eröffnet die dritte Ausstellung in Aachen zur Nachkriegszeit. Mit „Der Krieg ist aus! Die Entstehung der Aachener Nachrichten und der Wiederaufbau“ zeigt das Internationale Zeitungsmuseum zum Beispiel die Erstausgabe der ersten demokratischen Zeitung, die Aachener Nachrichten vom 24. Januar 1945.

Schon mehr als drei Monate vor Kriegsende erschien die erste Ausgabe der Aachener Nachrichten. Ausgestattet mit der Lizenz Nr. 1 der Alliierten ist die neue Zeitung Chronik der letzten Kriegsmonate und des Wiederaufbaus. Nach zwölf Jahren ideologischer Medienindoktrination war der Kontrast sehr groß. Die Schlagzeile der Erstausgabe – „Russischer Siegeszug rollt weiter“ – war für das Publikum, das NS-Postillen wie den „Westdeutschen Beobachter“ gewohnt war, ein völliges Novum. Die Umstände der Gründung der Zeitung und ihre erste Zeit verfolgt das IZM anhand von Fotos, Berichten, Nachlassgegenständen und – natürlich – Zeitungen.

Mehr hier