KUNSTVERMITTLUNG

Wohnkultur
im 18. und 19. Jahrhundert

Für Erwachsene und Gruppen

Anschaulich zeigt das Couven Museum die Entwicklung der bürgerlichen Wohnkultur in Aachen im 18. Und 19. Jahrhundert. Gewinnen Sie durch eine Führung Einblicke in die Wohnformen früherer Jahrhunderte! Raumdekorationen, Möbel, Gemälde und vielerlei Gebrauchsgegenstände erzählen vom Wandel der Lebensstile. Die musealen Dinge zeigen, wie Geschmack und Mode, aber auch das häusliche Zusammenleben, Familie und Kindheit sich mit der Zeit verändern, wie technische Möglichkeiten und erreichbare Güter den Alltag prägen. Themen und Termine finden Sie in unserem Kalender.

FÜR SCHULEN

ALLTAGS-
GESCHICHTE
ERLEBEN

Für Kinder und Familien, Kitas und Schulen

Unsere Vermittlungsangebote richten sich an Kitas (ab 5 Jahre), Förder-, Grund- und alle weiterführenden Schulen. Buchbar sind einstündige Führungen oder die Kombination aus Führung und praktisch-bildnerischer Arbeit im Didaktikraum des Centre Charlemagne (2 min Fussweg). Gerne gestalten wir mit Ihnen gemeinsam Projekttage oder konzipieren in Absprache mit Ihnen weitere Themen nach Ihren Vorstellungen.

FÜR SEHBEHINDERTE MENSCHEN

Anregende Sinnes-eindrücke 

Das​ Couven Museum ​bietet regelmäßig Führungen für blinde
und sehbehinderte Menschen an

Geschulte Mitarbeiterinnen unternehmen mit den Besuchern einen lebendigen Rundgang durch das Museum mit vielen verschiedenen und anregenden Sinneseindrücken.

Themen und Termine finden Sie in unserem Kalender. Für Privatgruppen ist diese Führung auch zu Ihrem Wunschtermin buchbar.  

ANMELDUNG UND KONTAKT

Tel.: +49 241  432-4998
Fax: +49 241  432-4989
museumsdienst@mail.aachen.de