Archiv


16. November 2018 – 24. März 2019

Stößel, Mörser und ein findiger Apotheker – wohin das führen kann? Zum Beispiel zur Erfindung des Backpulvers oder zur Rezeptur von Coca Cola. Nicht zu vergessen die Raufasertapete. Wer sie erfunden hat? Der Apotheker Heinrich Wilhelm Hugo Erfurt.


05. Mai 2018 – 09. September 2018

80 Spielobjekte aus fünf Jahrhunderten von den Aachen-Raerener Keramikfunden der Renaissancezeit bis zum Teddy und zum Blechspielzeug des frühen 20. Jahrhunderts.


11. November 2017 – 25. März 2018

Erlesenes Porzellan aus der Sammlung Middelschulte


03. Juni 2017 – 03. September 2017

Fromme Stiftungen von Bürgertum und Adel


19. November 2016 – 26. März 2017

Eine Doppelausstellung in Aachen


19. November 2016 – 26. März 2017

Frühe naturkundliche Sammlungen – Von der Liebhaberei zur Wissenschaft


23. März 2016 – 06. November 2016

Objekte aus Silber, Porzellan, Zinn, Messing, Keramik und Kupfer


21. November 2015 – 17. Januar 2016

Bühne frei! An der Krippe mit Schängche, Hänneschen und Tchantchès


07. November 2015 – 31. Januar 2016

Sammlung aus dem Mainfränkischen Museum Würzburg


25. April 2015 – 30. August 2015

Heilung, Vergnügen, Wissenschaft

INFO

Couven Museum
Hühnermarkt 17
52062 Aachen
Tel. + 49 241 432-4421
Fax +49 241 432-4959
info@couven-museum.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr

Station „Lebenskultur“ der Route Charlemagne

Route Charlemagne

Preise

Einzelbesucher: 6,- € / 3,- €

Neu!
Bereits ab sofort ist die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich (gültig ab 1.1.2017), ebenso telefonisch bestellbar unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen